Zwiften

im Winter
Einfache Idee:

Im Winter gibts keine Rennen. Also: Statt einmal monatlicher Rennen - warum nicht auf Zwift treffen und beispielsweise einen Hunni zusammen fahren?!

Mit "Zusammenhalten" bietet Zwift die Möglichkeit, leistungsunabhängig in einer gemeinsamen Gruppe zu fahren - trotzdem kann jeder sein Training oder seine Power fahren. Die wird dann auf das Gruppenkonto gerechnet und die gesamte Gruppe bewegt sich schneller.

Soweit sind meine Gedanken. Wenn du das interessant findest, schreib dich ein.

Das Ganze ist unverbindlich und die Trainingsrunden werden kostenfrei sein (Zwift brauchst du natürlich ;)

Am Besten, du trittst der Zwift Gruppe bei, wo die Events gepostet werden. Ansonsten kriegst du noch Infos im Strava Club und in Discord findet der Audio Chat statt. Über Insta poste ich die Links zu den Events auch.
zur Zwift GruppeStrava ClubDiscord LinkInstagram